Seedsman Blog

Die 4 Mythen in Bezug auf Auto-flowering Pflanzen

Sie sind also ein neuer Züchter, oder vielleicht nur ein erfahrener Züchter auf der Suche nach etwas Neuem, wenn Sie versehentlich über selbstblühendes Cannabis stolpern. Mit dem Gedanken, dass es zu schön ist, um wahr zu sein, suchen Sie dann im Internet, versuchen Informationen über diese mythischen Pflanzen zu finden, und finden einige nicht wirklich ansprechende Informationen.

Sie sind also ein neuer Züchter, oder vielleicht nur ein erfahrener Züchter auf der Suche nach etwas Neuem, wenn Sie versehentlich über selbstblühendes Cannabis stolpern. Mit dem Gedanken, dass es zu schön ist, um wahr zu sein, suchen Sie dann im Internet, versuchen Informationen über diese mythischen Pflanzen zu finden, und finden einige nicht wirklich ansprechende Informationen.
Im Internet kursieren einige Informationen über selbstblühendes Cannabis , die einfach nicht wahr sind; irgendwann waren sie es. Daher gibt es Mythen, die verbreiten, dass Auto-Flower-Cannabis ein Medikament niedrigerer Qualität ist, und mehr.

Nun, was sind die wirklichen Fakten im Gegensatz zur Auffassung, die derzeit in einigen Teilen des Internets kursieren? Woher wissen Sie, was stimmt und was nicht, wenn die Geschichten von Person zu Person so extrem verschieden sind?

Nun, ich hoffe, dass dies Ihnen helfen wird, diese Frage zu beantworten. Im Folgenden werden wir über die größten Mythen über selbstblühendes Cannabis reden, die jetzt im Internet verbreitet werden. Mit den Fakten an der Hand, können Sie die möglichen Vorteile von selbstblühenden Pflanzen im Vergleich zu zur Gänze von der Lichtdauer abhängigen Pflanzen deutlich erkennen. Sie können selbstblühende Sorten von Seedsman gleich hier kaufen und dabei kostenlose Samen erhalten!

Mythos Nr. 1: Es ist nicht so gut in der Wirkung wie reguläre Sorten

Die Wahrheit: Die ursprünglichen Lowryder-Stämme, die als die Stammeltern der heute exitierenden Auto-Flowering-Stämme betrachtet werden, waren in der Tat WENIGER stark als Ihre durchschnittlichen Sorten. Doch das war vor 10 Jahren und seitdem hat sich vieles verändert. Da der ursprüngliche Lowryder-Stamm mit dem Santa Maria-Stamm gekreuzt wurde, ist das völlig falsch. Aktuelle Auto-Flowering-Stämme haben eine durchschnittliche THC-Potenz von 15-22%.

Zudem sind sie aufgrund ihrer Genetik eher dazu veranlagt, ein höheres CBD-Verhältnis als die meisten traditionellen Stämme zu haben. Kurz gesagt können sie nicht nur die gleiche THC-Menge wie normale Pflanzen haben, sondern die medizinische Produktion von CBD ist auch für einige medizinische Belange nützlich. Die stärkste selbstblühende Pflanze hat einen THC-Gehalt von 27% … ernsthaft!

Mythos Nr. 1 ist offiziell widerlegt.

Mythos Nr. 2: Sie produzieren weit weniger als herkömmliche Pflanzen

Die Wahrheit: Dieser Mythos kann in bestimmten Situationen stimmen. Die meisten selbstblühenden Stämme wurden mit Stärke und Schnelligkeit im Hinterkopf geschaffen. Diese werden wirklich nicht allzu groß oder so groß wie eine „12/12 lichtabhängige“ Pflanze. Allerdings ist das nicht immer richtig, denn obwohl man die Größe nicht mit Licht kontrollieren kann, werden einige selbstblühende Stämme genauso groß wie herkömmliche Pflanzen. Es hängt alles von der Genetik, der Lichtstärke und mehr ab. Auch, wenn sie kleiner sind, bedeutet das nicht, dass sie weniger Ertrag bringen werden – eine genauere Aussage wäre “sie sind im Allgemeinen kleiner und können unter ähnlichen Bedingungen weniger Ertrag bringen”..

Ich habe eine selbstblühende Pflanze mit einer Ausbeute von 8 Unzen gesehen, und ein 12/12 mit einem Ertrag von 8 Unzen. Es ist unterschiedlich, aber ich würde sagen, Mythos Nr. 2 ist halbrichtig. Aber wenn er ganz richtig wäre, könnte man von einer einzigen Auto nicht 370 Gramm gewinnen, was aber passiert ist!

Mythos Nr. 3: Auto-flowering Stämme können nicht geklont werden

Die Wahrheit: Falsch. Sie KÖNNEN auto-flowering Pflanzen klonen. Allerdings bleibt der Klon im selben Alter wie die Pflanze, von der Sie ihn abgeschnitten haben, was bedeutet, wenn sie bereits in voller Blüte war – ist das höchst das Sie erwarten können eine Knospe oder zwei und kaum Höhenwachstum. Ich habe Erfolgsgeschichten von Leuten gesehen, die geklont haben bevor sich das Geschlecht gezeigt hat und es hat gut geklappt, aber das ist ein kleines Zeitfenster. Sie KÖNNEN sie also klonen, aber die neuen Pflanzen werden nicht wachsen, da sie einfach nur in den Blühmodus übergehen.

Mythos Nr. 4 : Auto-flowering Pflanzen schmecken schlechter als mittlere Qualität!

Die Wahrheit:Das ist lachhaft. FALSCH. Extrem falsch Wer eine solche Aussage trifft, hat seine Pflanze offensichtlich nicht richtig gepflegt. Selbstblühende Stämme werden heutzutage nur auf Geschmackseigenschaften hingezüchtet. Nehmen Sie zum Beispiel Auto Moscow von Seedsman – Ich habe diese Sorte selbst gezüchtet. Sie hat einen der besten Geschmäcker, den ich je kennengelernt habe, so dass ich versuche, diesen Geschmack in einigen netten Nachkommen beizubehalten. Lassen Sie sich das von niemandem einreden, wenn er Ihnen diesen Mythos erzählt. Es ist eine ausgesprochene Lüge.

Nachdem diese Mythen also aus dem Weg geräumt sind, wann und warum sollten Sie eine selbstblühende Sorte züchten?

Einfach wann immer Sie wollen und weil Sie es können! Manche „12/12 lichtabhängige“ Pflanzen können bis zu 20 Wochen benötigen – während einige Autos nur 35 Tage brauchen. Was bedeutet das für Sie? In der Zeit in der 1 20-Wochen-Pflanze wächst, oder meinetwegen sogar zwei 10-Wochen-Pflanzen können Sie DREIMAL soviele selbstblühende züchten, VOM SAMEN WEG. Das heißt, während Sie darauf warten, dass Ihre große Pflanze „fertig“ wird, können Sie mehrmals von selbstblühenden Sorten ernten, um sicherzustellen, dass Sie immer die Medikamente haben, die Sie benötigen. Es ist wirklich eine Win-Win-Situation.

Und im Gegensatz zu regulären Pflanzen kann fast jeder eine Auto-Blume ziehen, fast überall. Was das bedeutet ist, wenn Sie noch nie gezüchtet haben und einfach nur einen Samen in eine Tasse am Fenster werfen wollen, um eine kleine Zucht zu haben, können Sie das! Es gibt keinen Grund dafür, neben Ihren anderen Pflanzen em>KEINEeine Auto-flowering Sorte zu züchten und bei der Zucht erfolgreich zu sein. Also hören Sie auf, sich um die Lügen zu sorgen und es selbst zu versuchen. Feminisierte selbstblühende Pflanzen bringen fast garantiert irgendwelche Ergebnisse, unabhängig davon wie Sie züchten, und Sie haben wirklich nichts zu verlieren.

Sehen Sie sich hier einige Auto-flowering Sorten von Seedsman an.

This post is also available in: en fr it

Seedsman

With an international team of writers and over a decade of experience in the industry, Seedsman aim to bring you the very latest in Cannabis news from across the globe.

Newsletter abonnieren

Aktuellste Posts:

Kaufen Sie Hanfsamen